Kongressberichte

  • 12. AMG, GCP-V – Aktuelle Änderungen für die klinische Prüfung im Überblick
    Beitrag von Dr. Kori-Lindner, München
  • AGAH-Symposium Arzneimittelentwicklung für Kinder
    Garmisch-Partenkirchen am 27. 1. 2002
    Berichterstatter: Dr. med. C. Kori-Lindner, München
  • e-Trials – Zukunft der Klinischen Prüfung
    Tagungsbericht III 2-02 Arbeitskreis- e-Trials : Zukunft der Klinischen Prüfung/22.04.2002
    Bericht vom 52. Treffen des DGPharMed Arbeitskreises Baden-Württemberg zusammen mit dem AK Hessen/Rheinland-Pfalz am 11.10.2001, in Mannheim
  • Fraud and Miscontuct in Clinical Trials
    Vortrag anlässlich der 38. Sitzung des DGPharMed-Arbeitskreis Bayern, 27. 09.2002
    Dr. med. Reinhild Eberhardt, Pharmalog Institut für klinische Forschung, und
    Dr. med. Claus Kori-Lindner, KoLi – Med.-Wiss.-Service, München
    Inhalte:
    Betrug im wissenschaftlichen Bereich und in der Arzneimittelprüfung als Auftragsforschung. Unabsichtliches Fehlverhalten und mangelhafte Datenqualität (malpractice), Absichtlicher Betrug (Fraud in clinical practice): Risikofaktoren, Folgen, Prävention, mit ausführlichem Lieteraturverzeichnis.
  • Highlights der pharmazeutischen Medizin.
    38. Sitzung des DGPharMed-Arbeitskreis Bayern, am 27. 9. 2002 in München.
    Aus Anlass des 25jährigen Bestehens des Arbeitskreises fand eine Sondersitzung des AK am 27. September 2002 in München statt, bei dem Freunde der DGPharMed als hochkarätige Referenten aus ihrer Sicht die „Highlights der pharmazeutischen Medizin“ präsentierten und gemeinsam die Themen diskutierten.
    Tagungsbericht von Dr. Martin M. Patzlaff und Dr. med. C. Kori-Lindner
  • Klinische Forschung mit Arzneimitteln in Deutschland
    D.Götte (Aventis Pharma Deutschland GmbH), T.R.Weihrauch (Bayer Healthcare AG) Internist 2004. [Suppl 1] 45: S48-S54
  • Klinische Prüfungen von Medizinprodukten – Anforderungen, Auswirkungen, Erfahrungen
    Tagungsbericht II, 3-02. Krauss-Klinische Prüfungen von Medizinprodukten/22.04.2002
    Martin Krauss, BZT GmbH, München
  • Konsequenzen aus der 12. AMG-Novelle aus Sicht der Klinischen Forschung
    42. DGPharMed-Arbeitskreissitzung in Bayern, 16. September 2004, München
    Dr. Dieter Götte, Dr. Th. Gorbauch, Aventis Pharma Deutschland GmbH
  • Konsequenzen aus der 12. AMG-Novelle aus Sicht der Pharmaverbände
    42. DGPharMed-Arbeitskreissitzung in Bayern, 16. September 2004, München
    Prof. Dr. Barbara Sickmüller, BPI
  • Lizenzen für Arzneimittel Juristische Aspekte
    Tagungsbericht IV, 3-02. Sträter-Lizenzen für Arzneimittel Juristische Aspekte/ 22.04.2002
    RA Burkhard Sträter, Bonn
  • Pro-aktives Monitoring und Studienmanagement für valide Daten
    Tagungsbericht I, 3-02. BPI-Mavridu-Monitoring / 22.04.2002
    Dr. med. Apagi Mavridu, Pharmalog Institut (München)
  • Register zur statistischen Datenanalyse
    Tagungsbericht VI, 3-02. Wegscheider-Register zur statistischen Datenanalyse/ 22.04.2002
    Prof. Dr. Karl Wegscheider, Universität Hamburg/Berlin
  • Risikoerfassung und -bewertung von Medizinprodukten nach der Zertifizierung
    Tagungsbericht III, 3-02. Grase – Risikoerfassung und –Bewertung von MPG/ 22.04.2002
    Dr. Roger Grase, BfArM
  • Zulassungsadaptierte vorklinische und klinische Prüfung von Medizinprodukten
    Tagungsbericht VII, 3-02. Dannhorn-Prüfung von Medizinprodukten/22.04.2002
    Dr. Dieter R. Dannhorn, mdt medical device testing GmbH, Ochsenhausen
  • Zulassungsanforderungen an Biotech-Produkte heute und morgen
    Tagungsbericht V, 3-02. Sickmüller-Zulassungsanforderungen – Biotech/ 22.04.2002
    Prof. Dr. Barbara Sickmüller, BPI (Frankfurt)