Arzneimittelmarketing

Produkt- und Marketingstrategien, Presseinformationen

  • HWG – Gesetz über die Werbung auf dem Gebiete des Heilwesens
    (Heilmittelwerbegesetz -HWG)
    Neu gefasst durch Bekanntmachung vom 19.10.1994 (BGBl. I S. 3068);
    zuletzt geändert durch Art. 2 des Gesetzes vom 29. August 2005 (BGBl. I S. 2570).
  • Kodex der Mitglieder des Vereins “Freiwillige Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie e.V.”
    “FS Arzneimittelindustrie”-Kodex des BPI / VFA vom 16.02.2004
    Bundesanzeiger 2004 Nr. 76, S. 8732 ff. (BAnz. vom 22.04.2004)
  • Online-Werbung für Arzneimittel / Medizinprodukte
    Die Online-Werbung für Arzneimittel bzw. Internetauftritte unterliegen den gleichen Vorgaben und ggf. Verboten wie sie für die Laienwerbung gelten. Darüber hinaus sind vom Informationsbeauftragten und Produktmanager weitere Punkte zu beachten.
  • Vorgehen bei einem werberechtlichen Fehlverhalten
    Bei einem wettbewerbsrechtlichen Verstoß hat der Betroffene grundsätzlich einen Anspruch auf Unterlassung gegenüber dem Wettbewerbsverletzer. Die gerichtlichen Abläufe und Möglichkeiten werden übersichtlich mit Beispielen dargestellt. In diesen Verfahren sind der Vertriebsleiter, der Informationsbeauftragte, das Produktmanagement und der medizinische Sachverstand besonders gefordert.